Das Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren
 

Das Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren ist ein Ort der musikpädagogischen Grundlagenforsch​​​​​​​ung, der Anwendung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Konzepten und Materialien für musikpädagogische Praxisfelder und der Entwicklung einer zugleich spezifisch kün​​​​​​​​​​​​​​stlerischen und pädagogisch relevanten Musizierpraxis.

Das Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren setzt sich mit seinen zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der Universität und im Berufsfeld aus den folgenden musikpädagogischen Fachbereichen zusammen:

  • Elementare Musikpädagogik (EMp)

  • Allgemeine Musikpädagogik (AMP) / Lehramt Musik  (einschließlich Unterrichtslehre)

  • Instrumental(Gesangs)Pädagogik (IGP) (einschließlich Lehrpraxis an der Musikschule)

  • Musik im Dialog (Musikvermittlung / Community Music) (MiD)

  • Bildungswissenschaften (BiWi)