Noteflight - Notieren & Komponieren online

Noteflight kann als das weltweit führende online-Notationstool bezeichnet werden. Die Basisversion ist kostenlos nach einfacher Anmeldung mittels Mailadresse - sie ist in Funktionsumfang und Speicherplatz beschränkt, aber trotzdem ist damit vieles möglich, und das eben gratis. Darüber hinaus existiert eine kostenpflichtige Premium-Abo-Versionen für Einzel-Nutzer*innen sowie spezielle Plattform-Angebote für Schulen und Bildungseinrichtungen (Noteflight Learn). Noteflight ist ein universell verfügbares und gut handhabbares Werkzeug für digitale Musiknotation. Für Lehrpersonen reicht dieses Notationswerkzeug für viele schulische Anwendungsbereiche aus, z.B. um einfache Notenbeispiele für Handouts o.ä. erstellen, Leadsheets oder einfache Arrangements zu schreiben, etc.

Aber auch Kompositions- und Notationsaktivitäten von Schüler*innen sind damit möglich - auch in der kostenlosen Basisversion. Entscheidend ist dabei, dass Noteflight als rein internetbasiertes Tool unabhängig von Ort, Betriebssystem und Endgerät nutzbar ist: also am Computer ebenso wie am Smartphone oder Tablet, im Klassenzimmer ebenso wie zuhause oder unterwegs. Einzige Voraussetzung ist eine bestehende Internetverbindung. Die mittlerweile fast als vier Millionen User*innen weltweit teilen Unmengen an Partituren, allerdings in heterogener Qualität - in der Notefligh-Community sind eben auch viele interessierte "musikalische Laien" unterwegs. Das online-Teilen (sharing) von Musikstücken ist ebenfalls möglich: es können z.B. mehrere Personen an einer Partitur gemeinsam arbeiten, Partituren können per Link an andere Noteflight-User weitergegeben oder via Internet öffentlich zur Verfügung gestellt werden.

Weiters gibt es in einem sogenannten Marketplace die Möglichkeit, digitale Partituren zu kaufen (bzw. auch selbst zu verkaufen), die dann als digitales Material auch veränderbar sind (also z.B. transponierbar, vereinfachbar, u.ä.). Dies ist zwar ein zwar kostenpflichtiges, kommerzielles Angebot, aber doch ein interessantes und möglicherweilse zukunftsweisendes Modell des digitalen Vertriebs von Musiknoten, das gerade aus musikpädagogischer Perspektive interessant ist, da ein Anpassen auf spezifische Bedürfnisse einer bestimmten Schüler*innen-Besetzung (z.B. im Schwierigkeitsgrad, in der Besetzung, etc.) potentiell möglich wird.

Wilfried Aigner, 03/2020

Noteflight Unterrichtsmaterialien

Sammlung an Noteflight-Vorlagen im MusicXML-Format

(Zusammenstellung: Wilfried Aigner & Ulrich Permanschlager)

>>> Anleitung: Wie importiert man eine MusicXML-Datei in Noteflight?